Partnerrückführung

Du und ich – wir sind eins. Ich kann dir nicht wehtun, ohne mich zu verletzen (Mahatma Gandhi)

Liebe ist immer mehr ein maßgeblicher Faktor für den Zusammenhalt von Paaren. Wenn Liebe erlischt, löst sich in der Regel die Partnerbeziehung auf. Doch der Begriff “Liebe” wird von den Fachleuten wenig akzeptiert. Man assoziirt die Liebesbeziehung mit Romantik, Illusion und “la vie en rose” (ein Buch, das eine Lebensgeschichte von Frankreichs berühmtester Chanson-Sängerin erzählt). Liebe wird oft in Medien in einer lächerlichen Weise propagiert- mit der Traumhochzeit, dem Traumpaar, dem Traummann oder Traumfrau, die sich zu ewigem Liebesglück verbunden haben- wo jedermann weiß, dass dieses nur kurze Zeit dauern wird. Aber ist das wirklich so? Nur kurze Zeit?

Was ist eigentlich Liebe? Eine Definition als solche gibt es nicht. Es lässt sich vielleicht eher sagen was Liebe nicht ist: sie ist nicht nur bloß Zärtlichkeit und Erotik, nicht bloß Fürsorge und Bindung, nicht nur Sympathie und gemeinsame Interessen. Liebe beruht nicht auf Befriedigung der Bedürfnisse, sondern ist ein Prozess des Werdens, ein Prozess der Entwicklung zweier Menschen. In einer Liebesbeziehung stellen zwei Menschen sich gegenseitig die Erfüllung ihrer tiefsten Sehnsüchte in Aussicht, doch dies bleibt oft unerfüllt durch die eingeschränkte Verständigung und Ansprechbarkeit.

In der heutigen modernen Zeit ist jede Beziehung vielen Belastungen und Herausforderungen ausgesetzt, die sie äußerst negativ beeinflussen. Viel Paare sind damit überfordert und sehen oft nur ein Ausweg – die Beziehung zu beenden. Man ist am Boden zerstört und die Gedanken kreisen nur noch um den Partner. Man möchte ihn unbedingt wieder zurück haben, man erinnert sich gerne daran, wie romantisch alles angefangen hat, an die schöne gemeinsame Zeit, wie man schwere Zeiten davor gemeinsam gemeistert hat; man verspürt noch tiefe Zuneigung zum Partner und man gewinnt die Erkenntnis, man möchte mit dem Partner wieder zusammen sein. Die große Liebe zu finden und für immer halten zu können. Das ist der Traum für viele Menschen. Doch manchmal ist das leider nicht so einfach und dabei kann ein Liebeszauber helfen. Die Liebesmagie ist ein weites Feld und bietet ein großes Spektrum an unterschiedlichen Zaubern, Ritualen um den gewünschten Effekt hervorzurufen.

Jeder Mensch wünscht sich gegenseitige, tiefgehende und ergreifende Liebe. Ein liebendes Herz kann alle Hürden überwinden um nur das eine Ziel zu erreichen – mit dem geliebelten Menschen wieder vereint zu sein!

Was ist denn Partnerrückführung und wie funktioniert das?

Zuerst möchte ich euch erklären, dass diese Art von Magie eine Handlung des Magiers ist, die eine sehr starke Wirkung hat. Diese Magie nimmt man nur dann in Anspruch, wenn alle Bemühungen den geliebten Menschen zurück zu gewinnen, gescheiter sind. Partnerrückführung ist der Energieeinfluss auf das Unterbewusstsein des Menschen mithilfe unterschiedlicher magischer Programme, um das gewünschte Ergebnis zu erreichen.

Ihr seid verliebt und möchtet, dass euer Partner immer an eurer Seite ist, dass er euch liebt und für euch lebt. Jeder Gedanke ich materiell; ihr wünscht euch etwas ein, zwei, drei, vier Mal und dann geht der Gedanke in Erfüllung. Wenn euer Energiefeld stark genug ist, dann stimmen die Gedanken des Objektes eurer Liebe überein und er/sie verliebt sich in euch auch. So entstehen gegenseitige Gefühle und Anziehungskraft. Das ist eine s.g. Magie der zweiten Ebenen. 

Partnerrückführung ist etwas anders; das Energiefeld eines Menschen ist abgeschwächt und die Kraft reicht nicht aus, um auf euren Ex Partner zu wirken. Es kann auch so sein, dass am Anfang der Beziehung die Gefühle da waren, doch jetzt aus irgendeinem Grund abgeschwächt sind oder die Gefühle des Partners abgekühlt sind. Eure Energie reicht nicht aus, um das Unterbewusstsein des Partners zu erreichen, um ihn wieder zur Liebe aufzurufen. In solchen Fällen nimmt man die Hilfe eines Magiers in Anspruch, der mit unterschiedlichen Ritualen das gewünschte Ziel erreicht. Das nennt man Magie der dritten Ebenen. Außer eurer Energie wird hier noch die Energie des Magiers gebraucht. Eurer Ex Partner liest ein neues, viel stärkeres Programm der Liebe und verliebt sich in euch mit neuer Kraft. Die Beziehung lebt wieder auf; wird harmonisch, ergänzend, voller Zuneigung und Liebe.

In magischen Ritualen benutzt der Magier ausschließlich die Kraft seiner Gabe, seine außergewöhnlich starke magische Energie und sein geheimes Wissen, was seit Jahrhunderten bewährt worden ist.

In solchen Ritualen benutzen wir, Magier die Emanationen eures Ex Partners (Haare, Fingernägel, Blut) und die Spuren seiner Energie (Kleidungsstücke, Bilder, Handschrift)…. All dies ermöglicht eine Verbindung mit eurem Partner in einer s.g. „Astralwelt“ herzustellen. Solche Handlungen ist es günstig in der Zeit von Neumond bis einschließlich Vollmond zu vollziehen. Ein starker und erfahrener Magier kann dies auch an anderen Tagen problemlos durchführen und so gesehen gegen den Mond arbeiten (bei abnehmendem Mond). Selbst bei fehlenden Emanationen eures Ex Partners kann er sich auf seine starken Energien verlassen und eine Verbindung mit dem Objekt der Liebesmagie herstellen.

All diese Rituale haben keine negativen Folgen für den Kunden und für seine Familie. Liebesmagie ist eine Handlung der höchsten Magie und dies kann nur ein wahrer Meister der Magie. In diesem Ritual wird vom Magier ein Geist gerufen, der die Erfüllung „der Aufgabe“ übernimmt. Dieses Ritual ist viel mehr als nur einfache Magie, das verlangt nach Fingerspitzengefühl und nur der Magier kann entscheiden, wann und bei wem er etwas anwenden kann und muss. Das entscheidet der Magier rein individuell und situationsabhängig. Mit Hilfe dieser Liebesmagie wird ihr Partner keine andere Frau außer euch wahrnehmen und er wird der festen Überzeugung sein, er hätte sich selbst so entschieden. In Wirklichkeit aber ist es ein mit Hilfe der Magie erschaffenes Programm.

Wie arbeite ich:

Viele Menschen, die meine Hilfe zum ersten Mal in Anspruch nehmen, stellen eine naheliegende Frage: “Ist das wirklich so, wie es dargestellt wird? Wo ist die Garantie, dass alles klappt?!”

Leider gibt es in unserer Zeit auch unter Magier sehr viele Amateure und Schwindler, die den Ruf des Profimagiers gnadenlos zerstören. Von daher rührt natürlich auch das Misstrauen der Menschen her. Ich bin äußerst offen und ehrlich meinen Kunden gegenüber. Es macht absolut keinen Sinn, so lange Zeit als Magierin zu arbeiten, sehr viel Kraft und Energie in die Hilfe für die Menschen zu investieren und dann plötzlich aufhören seiner Berufung nachzugehen und sich zu verstecken. Überlegt doch mal, wofür soll ich meinen guten Ruf riskieren?! Wenn ich etwas anfange, dann bringe ich die Sache unbedingt zu Ende. Mit vielen meinen Kunden habe ich noch jahrelang Kontakt und sie empfehlen mich dann weiter oder holen bei mir Rat in anderen Lebenssituationen. Außerdem möchte ich an dieser Stelle ein paar Worte an die “Magier” sagen, die keine 100% Garantie für ihre Arbeit geben. In der Welt der Magie unterlieg alles einem Gesetz “Woran ihr glaubt, bekommt ihr auch!” Nachdem die magische Handlung vollzogen ist, das Einzige, was dann noch im Wege steht, sind die negativen Gedanken und das Zweifeln des Menschen. Wenn ihr die Entscheidung getroffen habt, euch an mich zu wenden- dann soll das Zweifeln keinen Platz mehr haben! Sonst wozu die ganze Arbeit und Energieaufwand!?!

Meine Goldregel – ich arbeite nicht mit den Menschen, die zweifeln! Wenn ihr fest an die Ergebnisse glaubt, dann wird es auch zu 100% klappen, wenn nicht, dann lohnt sich die ganze Arbeit nicht! Entweder 100% oder gar nicht!

Hört auf euer Herz- das lügt niemals!

  1. Alles, was ich euch schreibe, geht nur euch etwas an und keinen anderen mehr , deshalb bitte ich euch, die Information keinesfalls an einen Dritten weiter zu geben. Ausnahme sind dabei nur Menschen, dessen Interesen ihr bei mir vertretet.
  2. Ihr müsst mir glauben! Wenn ihr daran nicht glaubt, was ich mache, dann werde ich euch auch nicht helfen. Das Zweifeln hat eine zerstörerische Kraft. Das angespannte Warten auf die Ergebnisse und das Zweifeln sind Tabu! Man braucht Jahre langes Lernen um bestimmte Mechanismen und Methoden des magischen Einwirkens zu beherrschen. Es ist unmöglich, die in wenigen Worten zu beschreiben. Alles kommt zu seiner Zeit; das Gesetzt der Harmonie darf keinesfalls gestört werden.
  3. Nach meiner Arbeit: ihr müsst so leben und euch verhalten, als ob es schon DA ist! Und als ob ihr meine Hilfe gar nicht in Anspruch genommen habt! Stellt mir bitte keine Fragen- was soll ich tun? Wenn etwas zu tun ist, werde ich euch selbst sagen. Konkrete Realisierungswege der Magie in der materiellen Welt sind unvorhersehbar! Man darf nicht zweifeln.

Ich garantiere absolute Geheimhaltung eurer Daten! Ich verpflichte mich die Interessen des Klienten zu vertreten, der sich als erster an mich gewendet hat, im Falle wenn die Frage gleich gestellt ist.

Ich verpflichte mich, euch über alle Riffe in Kenntnis zu setzen, die in eurer Sache auftauchen könnten.