Kartenlegen mit Lenormandkarten

Lenormandkarten sind Wahrsagekarten, die nach Marie Anne Lenormand (1772–1843) benannt worden sind. Die Hilfe dieser berühmten Kartenlegerin nahmen in Jahre 1803 und 1809 die französische Kaiserin Josephine in Anspruch und der Kaiser von Russland Alexander I., den sie auf dem Aachener Kongress 1818 besuchte.

Es gibt zwei Decks: das kleine mit 36 Karten, das aus dem 19. Jahrhundert kommt und das große mit 54 Karten von Jean Elliette (1738 – 1791),er nannte sich Erfinder des Kartenlegens, dessen Karten Marie Anne Lenormand benutzt hatte. Die Erstveröffentlichung der Karten erfolgte erst nach ihrem Tod.

Nicht zuletzt wurde Marie Lenormand durch ihre Freundschaft mit Josefine Bonaparte berühmt, die ihre Herrschaft in Frankreich vorhergesagt hat. Das Staunen war groß, als ihre Prophezeiung 10 Jahre später eintraf. 

Das Kartenlegen ist auch unter den Bezeichnungen Kartomantie oder Chartomantik bekannt und eine der heutzutage bekanntesten Wahrsagetechniken. Als Karten können spezielle Tarot-, Engels- oder Lenormandkarten verwendet werden. Das Kartenlegen ist eine sehr alte Technik und war schon im 7. Jahrhundert in China bekannt.

In Europa kennt man das Kartenlegen ab dem 15. Jahrhundert. Populär wurde das Kartenlegen dann erst richtig ab dem 18. Jahrhundert. Kartenlegen funktioniert immer so, dass zunächst mit Hilfe der Karten die gegenwärtige Lebenssituation des Fragenden analysiert wird und von da aus zu Erkenntnissen über die Zukunft gelangt wird. Ein fähiger Kartenleger erkennt mögliche Zukunftsprognosen schon aus der gegenwärtigen Lebenssituation und kann daraus seine Prognose entwickeln.

Viele sind der Meinung, dass das Kartenlegen mit Lenormandkarten einfach ist und nach keinen besonderen Kenntnissen verlangt, man muss nur die Bedeutungen der Karten auswendig lernen. Dem ist es nicht so! Aus meiner eigenen Erfahrung kann ich nur sagen: um die Karten wahrheitsgetreu lesen zu können, muss man diese sehr aufmerksam aus der Situation heraus deuten und lesen können.

Für die Beherrschung der Kunst des Kartenlesens habe ich viele Jahre gebraucht, ich habe entschlüsselt und gelernt, und meine Lehrer haben mir dabei geholfen. Jetzt kann ich euch helfen, ihr Lieben, die Geheimnisse eures Schicksals mit Hilfe dieses wunderbaren Mediums zu entlüften.

Ihr Schicksal in unseren Händen!